30 Sep 2003 - Bemannte Raumfahrt

Erster bemannter WASA Start war voller Erfolg!

Earl Grey 1Auf die Sekunde genau fand am heutigen Nachmittag um 16:30 der Start der Earl-Grey-1 Weltraummission statt, bei dem die drei Astronauten Jörg-Jürgen Hollermann (Bananaworld), Corto Octanov (Pizzaros) und Gaga Yoururine (Pottyland) als erste Dreifalt-Menschen die Reise ins Weltall antraten.

Minuten später erreichten sie nach der geglückten Trennung der Trägerrakete den vorgesehenen Orbit. Dort oben wurde neben technischen Experimenten auch eine Partie Schwarzer Peter gespielt.

Nach drei Planmäßigen Orbits trat die Earl-Grey-1 Kapsel gegen 21:15 Uhr wieder in die Erdatmosphäre ein und landete 12 Minuten später vor der Nordküste Bananaworlds.

Die Astronauten wurden an Bord des Flugzeugträgers Perforata mit einem heldenhaften Empfang begrüßt. WASA-Chef König Potty beglückwünschte dem Team später im WASA-Center auf Luna Island persönlich und sprach von einem vollen Missionserfolg "Auf diese Mission werden definitiv noch viele weitere folgen. Das nächste Team könne bereits nächste Woche im All sein." teilte der König den anwesenden Reportern mit.

Powered by CuteNews